Categories:

Das Leben stellt uns oft vor Herausforderungen, denen wir nicht gewachsen scheinen. Wie aber können wir an diesen Herausforderungen wachsen, ohne daran zugrunde zu gehen?

Dagmar Neubronner hat in ihrem Leben bereits viele Herausforderungen gemeistert und hat einige Muster erkannt, die sie mit uns in dem Interview teilt. Es lohnt sich, sich auf die Reise zu machen, denn gerade die Hoch und Tiefs in unserem Leben, die Sackgassen und die Abgründe machen das Leben aus. Nein, sind das LEBEN!

Stellen wir uns diesen Herausforderungen, haben wir das Potential daran zu wachsen. Aber es gibt ein paar wichtige Rahmenbedingungen, die das Wachsen bereits in Kindestagen fördern. Viel Spaß beim Lauschen…

Wenn die Angst zu groß wird, ist kein Platz mehr für Mut!

Roland

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.